Navigation: Oben
 
Neugestaltung Breisacher Innenstadt
 
Navigation: Inhalte

ÖPNV - Von und nach Breisach am Rhein

Fahrplanauskünfte der regionalen Verkehrsbetriebe

 
 
 
 
 

Fahrkarten

Tickets für den Bürgerbus, die Stadtbusse, den Schnellbus nach Bad Krozingen und den EuroRegioBus gibt es direkt beim Fahrer.

Tickets für die Züge der DB Regio und SWEG gibt es am Ticketautomaten auf Gleis 1 und im Video-Reisezentrum neben dem Bahnhofsgebäude.

 

Busverkehr in der Breisacher Innenstadt

In der Breisacher Innenstadt verkehren vier Buslinien, hierbei handelt es sich um zwei Stadtbusse sowie den Breisacher Bürgerbus.

Der Stadtbusverkehr 1 verbindet das Kohlerhofgebiet mit dem Breisacher Bahnhof. Der Stadtbusverkehr 2 (Tuniberg-Express) bedient den süd-östlichen Kernbereich der Stadt (Marktplatz, Krankenhaus, Einkaufszentrum, Bahnhof) und verbindet als Linie 31 die Stadt Breisach mit den Ortsteilen Gündlingen, Niederrimsingen und Oberrimsingen, weiter zur Paduaallee nach Freiburg.

Um ohne Auto auf den Breisacher Münsterberg zu gelangen, steht einem der Stadtbusverkehr 3 (Bürgerbus 3) zur Verfügung. Dieser führt vom Breisacher Bahnhof, hinauf auf den Münsterberg und wieder zurück. Der Stadtbusverkehr 4 (Bürgerbus 4) verbindet hingegen den nord-östlichen Teil der Kernstadt mit dem Breisacher Bahnhof, darunter die Helios Rosmann Klinik.

Die Fahrt antreten kann jeder mit einem gültigen Fahrausweis. Fahrscheine sind bei den Busfahrern erhältlich.

 
 
Navigation: Zusatzinhalte
Top ^