Navigation: Oben
 
Neugestaltung Breisacher Innenstadt
 
Navigation: Inhalte

ÖPNV - Von und nach Breisach am Rhein

Fahrplanauskünfte der regionalen Verkehrsbetriebe

 
 
 
 
 

Fahrpläne bei der Breisach-Touristik erhältlich

Fahrpläne der Breisacher Stadtbuslinien sowie des regionalen Schienenverkehrs erhalten Sie kostenfrei bei der Breisach-Touristik am Marktplatz.

Breisach-Touristik
Marktplatz 16
79206 Breisach am Rhein

Tel. +49 (0)7667 - 940155
Fax +49 (0)7667 - 940158
Mail breisach-touristik@breisach.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 9:00 Uhr bis 12:30 und 13:30 bis 18:00 Uhr
Januar bis März: nur bis 17 Uhr
Samstag von April bis Ende Dezember: 10 bis 13 Uhr
Samstag von Mai bis Ende Oktober: 10 bis 15 Uhr

 

 

Regio- und Fahrkarten

Fahrkarten erhalten Sie am Fahrkartenautomaten am Bahnhof sowie in den Zügen der regionalen Verkehrsverbünde. Zusätzlich erhalten Sie Fahrkarten beim Busfahrer.

Regiokarten erhalten Sie bei La vida & deko oder beim Busfahrer der Linie 31.

La vida & deko
Neutorstraße 28
79206 Breisach am Rhein

Tel. 0170 - 552 24 25
Mail lavidadeko@gmail.com

Öffnungszeiten:Montag - Freitag 9.00 - 12.30 Uhr und 14.30 - 18.00 Uhr
Samstag 9.00 - 13.00 Uhr

 

 

Busverkehr in der Breisacher Innenstadt

In der Breisacher Innenstadt verkehren vier Buslinien, hierbei handelt es sich um zwei Stadtbusse sowie den Breisacher Bürgerbus.

Der Stadtbusverkehr 1 verbindet das Kohlerhofgebiet mit dem Breisacher Bahnhof. Der Stadtbusverkehr 2 (Tuniberg-Express) bedient den süd-östlichen Kernbereich der Stadt (Marktplatz, Krankenhaus, Einkaufszentrum, Bahnhof) und verbindet als Linie 31 die Stadt Breisach mit den Ortsteilen Gündlingen, Niederrimsingen und Oberrimsingen, weiter zur Paduaallee nach Freiburg.

Um ohne Auto auf den Breisacher Münsterberg zu gelangen, steht einem der Stadtbusverkehr 3 (Bürgerbus 3) zur Verfügung. Dieser führt vom Breisacher Bahnhof, hinauf auf den Münsterberg und wieder zurück. Der Stadtbusverkehr 4 (Bürgerbus 4) verbindet hingegen den nord-östlichen Teil der Kernstadt mit dem Breisacher Bahnhof, darunter die Helios Rosmann Klinik.

Die Fahrt antreten kann jeder mit einem gültigen Fahrausweis. Fahrscheine sind bei den Busfahrern erhältlich.

 
 
Navigation: Zusatzinhalte
Top ^